Wohnen
DIY: Machen Sie Ihre eigenen dekorativen Formteile für die Wand

DIY: Machen Sie Ihre eigenen dekorativen Formteile für die Wand

Formteile haben ein echtes Comeback gemacht. Wir haben kürzlich einen Artikel darüber veröffentlicht, den Sie hier finden. Sie können Formteile im Laden kaufen, aber es macht noch mehr Spaß, sie selbst herzustellen. Es spart Ihnen etwas Geld und Sie haben einen schönen Heimwerker, wenn Sie einen Tag oder ein Wochenende frei haben.

Neugierig, wie Sie Ihre eigenen Zierleisten herstellen können? Wir erklären es Ihnen Schritt für Schritt!

Formteile an der Wand
Michelle hat vor mehr als 1,5 Jahren im Essbereich dekorative Formteile an die Wand gehängt. „Ich wurde von einem Bild inspiriert, das mir auf Pinterest begegnet ist. Ich fand es wunderbar und habe beschlossen, es selbst zu machen. “ Die Wand im Essbereich war immer noch hellblau, also machte sie mit zwei guten Anstrichen die Wand mit der matten Farbe “Ornament” (Mischfarbe von Karwei) meergrün. Sie kaufte die Formteile in der Praxis. Es gibt eine große Auswahl an Rahmen. Achten Sie also darauf, welche Sie möchten und welche Größe Sie benötigen.

Michelle entschied sich für zwei Holzformteile mit einer Dicke von 45 mm und einer Länge von 270 cm, damit sie zwei Teile (140 cm und 90 cm) aus einem Formrahmen schneiden konnte. Ein schmalerer dekorativer Rahmen ist auch sehr schön. Außerdem kaufte sie ein klares Set; “Poly Max Crystal Express Bison Kit” und ein Gehrungssäge-Set.

Zierleisten Wand DIY: das brauchen Sie!
Möchten Sie selbst Formteile herstellen? Dann brauchen Sie folgendes:

Formteile
Kit
Gehrungssäge
Niveau
Farbe und Pinsel
Maßband
Bleistift
Sandpapier

Leave a Reply

Your email address will not be published.