Wohnen
Wählen Sie hart mit einem gegossenen Boden

Wählen Sie hart mit einem gegossenen Boden

Das vergangene Jahr war „zu Hause“ vielleicht wichtiger als je zuvor. Wir suchen zunehmend einen eigenen Ort, an dem wir uns wirklich zu Hause fühlen. Vor allem jetzt, wo wir wieder gesperrt sind.

Ein Boden ist natürlich ein wichtiges Element des Hauses, er ist sozusagen die Basis Ihres Interieurs und bestimmt somit die Atmosphäre. Ein neuer Boden ist etwas, das Sie mit großer Sorgfalt auswählen und das nicht mit der Auswahl einer neuen Tapete oder einer neuen Farbe für die Wand verglichen werden kann. Eine der Möglichkeiten, die Sie bei der Auswahl eines neuen Bodens finden, ist ein gegossener Boden von Solo Gietvloeren.

Gussboden anziehen
Von einem schlanken, leichten Gussboden über einen stabilen Betonboden bis hin zu einem warmen und lebhaften Gussboden. Ein Gussboden ist eine gute Basis, die in fast jedes Interieur passt. Ist der Ausgangspunkt ein hellgrauer Gussboden, aber haben Sie immer noch Angst, dass das Ganze für Ihren Stil zu industriell wird? Wählen Sie dann Holz, strukturierte Tapeten, Farbe an den Wänden und Wollstoffe für ein wärmeres Ganzes in Kombination mit dem Gussboden.

Ein altes Bauernhaus mit vielen authentischen Details wie Holzbalken und Mauerwerk, das noch sichtbar ist, kann mit einem zementgebundenen Gussboden kombiniert werden. Kombinieren Sie dies mit modernen Möbeln, einer Drucktapete an der Wand und wählen Sie eine echte Betongrau-Bodenfarbe. Auf diese Weise schaffen Sie eine warme Atmosphäre, in der die authentischen Elemente zur Geltung kommen. Die Kombinationen und Lebensstile, die Sie mit einem Gussboden erstellen können, sind endlos.

Leave a Reply

Your email address will not be published.